Familienrecht

Aktenordner mit der Beschriftung FamilienrechtDas Familienrecht umfasst in erster Linie die Bereiche Eherecht, Scheidungsrecht, Unterhaltsrecht, Umgangsrecht und Sorgerecht. Darüber hinaus gehört dazu das Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft, der eingetragenen Lebenspartnerschaft, der Vaterschaftsanfechtung, Adoption, Betreuung, Pflegschaft und das familiengerichtliche Verfahren.

Besonders in Fragen zum nachehelichen Unterhalt und zum Zugewinnausgleich ist die Rechtslage sehr komplex und nur noch für den Spezialisten überschaubar, der sich ausschließlich mit diesen Themen befasst. Dieses Problem wird dadurch noch verschärft, dass seit Anfang 2008 ein neues Unterhaltsrecht gilt, das nun in den letzten Jahren durch die Gerichte erstmalig ausgelegt und angewendet wurde und wird. Seit September 2009 gilt außerdem das neue Zugewinnausgleichsrecht. Fehler bei der Beanspruchung oder Abwehr von Unterhalts- und Zugewinnansprüchen gehen meistens richtig ins Geld. Da wir uns intensiv mit der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung beschäftigen und uns ständig fortbilden, können wir zu diesen Themen auch umfassend beraten und Sie vertreten.

Familienrecht Rechtsprechung

Unterhaltsbefristung bei Betreuung gemeinsamer Kinder durch den Unterhaltspflichtigen

Verwirkung des Elternunterhalts wegen schwerer vorsätzlicher Verfehlung

Pauschale Annahme eines Einkommens bei der Zurechnung fiktiver Einkünfte unzulässig!

"Düsseldorfer Tabelle" 2013 mit höherem Selbstbehalt für Unterhaltspflichtige

Die arbeitsrechtliche Abfindung beim Unterhalt

Kindesunterhalt oberhalb der Düsseldorfer Tabelle